26 Juni

Keine Chance den Zahnteufeln

gepostet von Ostprodukte | Allgemein

Kinder und Zähneputzen sind so zwei Dinge, von denen man wahrscheinlich denkt, dass sie niemals eine Symbiose bilden können. Dennoch ist das Zähneputzen natürlich wichtig, auch schon bei den Milchzähnen, schließlich sollen doch die Zahnteufel Karius und Baktos die schönen Zähnchen nicht in einen Schweizer Käse verwandeln. Mit einer leckeren und zuckerfreien Zahncreme macht das Putzen dann auch gleich doppelt so viel Spaß, wie zum Beispiel mit Putzi. Hier rückt man den kleinen Zahnteufeln gleich mit einem Dino auf den Leib und wer da gewinnt, ist ja eigentlich schon klar, oder? Durch die Zusammensetzung dieser Zahnpasta ist es auch nicht dramatisch, wenn die Kleinen mal nicht alles ausspucken, sondern die Zahncreme hinunterschlucken. Durch ihre Zusammensetzung ist sie auf die Schleimhäute der Kinder abgestimmt und richtet dort beim Verschlucken keinen Schaden an.

Selbst meine Kinder haben schon mit Putzi geputzt und fanden diese Zahncreme einfach nur toll. Der freundliche Dino auf der Packung entlockt einem immer ein Schmunzeln und animiert die Kinder, ihre Zähne genauso weiß und sauber zu halten, wie es eben auch der Dino tut. Da die Zahncreme – im Gegensatz zu der für die bleibenden Zähne – auch überhaupt nicht scharf ist, ist sie bei Kindern sehr beliebt.

Eine Antwort hinterlassen