Archive for September 2009

15 September

Deutsche Panzer rollen wieder

gepostet von Ostprodukte | Allgemein

Naja, genaugenommen ist es kein deutscher Panzer, weil er in der ehemaligen UdSSR gebaut wurde, aber die Deutschen haben ihn benutzt, also ist er doch irgendwie deutsch. Jedenfalls ist es für mich eine fantastische Erfahrung gewesen und ein Geschenk, welches ich nicht so schnell wieder vergessen werde.

Aber mal langsam. Ich habe vor einiger Zeit mal einen Gutschein für eine Panzerfahrt geschenkt bekommen. Ich hatte das schon fast wieder vergessen, weil ich so viel um die Ohren hatte, aber vor kurzem fiel mir mein Gutschein wieder in die Hände und ich habe ihn auch sofort eingelöst. Als erstes musste ich mich natürlich mal mit dem Veranstalter in Verbindung setzen und einen Termin ausmachen. Am vereinbarten Wochenende bin ich nach Magdeburg gefahren, denn dort befindet sich auch die Fahrstrecke. Nach einer Einweisung und ein paar organisatorischen Dingen durfte ich in den Panzer klettern und mich auf eine holprige Fahrt begeben. Das war so Klasse. Ich wurde ordentlich durchgeschüttelt und habe mir auch den einen oder anderen blauen Fleck geholt – aber die hole ich mir auch zu Hause, wenn ich gegen den Tisch laufe und das macht nicht halb so viel Spaß wie die Panzerfahrt.

Insgesamt hat meiner Panzerfahrschule so etwa eine Stunde gedauert. Meine holde Maid stand in sicherer Entfernung und hat sich wahrscheinlich köstlich amüsiert über meine Panzerfahrkünste, aber das ist etwas, was ich auf jeden Fall wieder tun würde. Eine Empfehlung an alle, die auch unbedingt mal einen solchen Gaudi erleben wollen.

цветы киев
детские матрасы киев
08 September

Lachmuskelalarm

gepostet von Ostprodukte | Allgemein

Ich finde, es geht nichts über eine ordentliche Portion Lacher am Tag, da sich dann meine Stimmung automatisch hebt und alles doch sehr viel leichter zu ertragen ist. Es gibt ja auch eine Menge Komiker, die sich dafür eignen. Ein Komiker-Duo, welches leider nicht mehr lebt, aber schon zu DDR-Zeiten die Lachmuskeln arg strapaziert hat, ist Herricht und Preil. Diese beiden haben sich Wortgefechte geliefert, das ich heute noch vor Lachen fast vom Stuhl falle und selbst Stunden später noch Bruchstücke dieser Wortgefechte in meinem Kopf herum spuken und mich grinsen lassen.

So ist es mir zum Beispiel völlig neu gewesen, dass Gärtner grundsätzlich in ihren Gärten einen Haufen machen und dass man Schuppen durchaus anpflanzen kann. Auch dass die Mutter von Wilhelm Tell auf den Namen Tellerine Tell hörte erschloss sich mir erst durch die Sketche von Herricht und Preil. Die CD ist wirklich Gold wert und man wird nicht müde, sie wieder und wieder und wieder zu hören. Wer also unbedingt mal seine Lachmuskeln strapazieren will, findet in Herricht und Preil die Lösung.

доставка букетов
матрасы ортопедические киев
01 September

Aufgeräumter Küchenschrank

gepostet von Ostprodukte | Allgemein

Mein Küchenschrank ist aufgeräumt. Vor allem habe ich keine Zucker- Salz und Mehlpackungen herumstehen, da ich dafür drei tolle Küchenhelfer besitze, die in ihrem schicken Design auch noch was fürs Auge sind. Die drei Dosen sind aus einem robusten Material und fassen jeweils einen Liter.

Der Vorteil dieser Aufbewahrungsdosen liegt natürlich auf der Hand. Jeder kennt wahrscheinlich das Problem, dass sich Zucker und Mehl grundsätzlich verselbstständigen und lieber direkt im Schrank aufhalten als in der Verpackung zu bleiben. Oft genug ist es mir auch passiert, dass beim Hin- und Herräumen der Gewürze die Pakete umkippen und sich der Inhalt dann nicht nur in den Schränken befindet, sondern natürlich auch noch aus diesen herauskommt und sich kreuz und quer durch die gesamte Küche verteilt.

Das passiert jetzt natürlich nicht mehr, außer ich lasse gleich die komplette Dose fallen, aber bisher bin ich zumindest um dieses Malheur herumgekommen.

купить цветы киев
купить кровать в киеве