06 November
Weihnachtsbaum

Weihnachten naht! (Bild: Lotus Head/Wikipedia – gemeinfrei)

Die Adventszeit und mit ihr auch die Zeit der kleinen und großen Geschenke rückt unaufhaltsam näher.

Nur noch wenige Wochen verbleiben, dann öffnen die ersten Weihnachtsmärkte und der Duft nach Glühwein, gebrannten Mandeln und Räucherkerzen durchströmt die Städte und Wohnungen.

Nicht erst am Heiligen Abend freuen sich kleine und große Ossi-Freunde über Aufmerksamkeiten aus Kinder- und DDR-Zeiten.

Die Weihnachtszeit einläuten

Passend zum ersten Advent ist ein Adventskalender natürlich das ideale Geschenk. Nicht nur Kinder freuen sich über den schokoladigen Begleiter bis zum Weihnachtsfest. Als Alternative zum süß gefüllten Adventskalender steht die ebenso beliebte Kalenderkerze bereit, die zudem ein gemütliches Licht in die heimischen Wände zaubert.

Für den passenden weihnachtlichen Duft sorgt der gute alte Räuchermecki, der gemütlich seine Zigaretten pafft oder das bekannte Räucherhaus aus Metall, das mit Räucherkerzen mit verschiedenen Düften je nach Geschmack bestückt werden kann.

Zur Vorweihnachtszeit gehört natürlich auch jede Menge Backwerk. Ob Stollen oder Lebkuchen, zu Weihnachten wird jede Diät über Bord geworfen, schließlich braucht man für das neue Jahr noch einen guten Vorsatz. Am besten schmeckt natürlich selbst Gebackenes. Mit den passenden Ausstechformen und Rezepten wird das Backen sogar zum nostalgischen Erlebnis.

Für jeden das passende Weihnachtsgeschenk

Sorgt für die richtige Stimmung in der Weihnachszeit: der leuchtende Weihnachtsstern.

Sorgt für die richtige Stimmung in der Weihnachszeit: der leuchtende Weihnachtsstern.

Es ist nicht immer leicht und jedes Jahr eine kleine Herausforderung für jeden ein schönes Weihnachtsgeschenk zu finden, das Freude bereitet. Kindern zu Weihnachten strahlende Augen zu bescheren, ist mitunter die einfachste Aufgabe. Auf der Triola können sie direkt erste Weihnachtslieder einstudieren und der Familie vortragen oder sich aus einem tollen Buch von Oma Geschichten vorlesen lassen. Die Damen der Familie freuen sich hingegen lieber über Dekorationen wie einen leuchtenden Weihnachtsstern oder ein Lichterglockenspiel, um das eigene Heim noch gemütlicher zu gestalten.

Vati und Opi erfreuen sich am meisten an einer lustigen DVD aus DDR-Zeiten oder einem guten Film, den sie seit ihrer Kindheit nicht mehr gesehen haben. Auch Parfüm ist ein beliebtes Geschenk für die Herren, wenn man den Geschmack des Mannes gut kennt.

Weihnachten genießen

Auch wenn die Wahl des passenden Weihnachtsgeschenks nicht immer einfach ist, sollte man sich nicht unnötig stressen. Zur Not tut es auch ein Gutschein, damit sich der Beschenkte selbst etwas aussuchen kann. So bleibt mehr Zeit, um die bei stimmungsvollen Klängen die Weihnachtszeit zu genießen.

Tags: , ,

Eine Antwort zu “Erste Geschenkideen zu Weihnachten und für die vorweihnachtliche Zeit”

  1. […] aus dem damaligen Westen. Dennoch handelt es sich bei vielen Leckereien, die besonders in der Advents- und Weihnachtszeit immer wieder gerne gekauft werden, ursprünglich um „Ostprodukte“. Dazu gehören zum […]

Eine Antwort hinterlassen